Abteilung Acker- und Pflanzenbau

Publikationen 1962-2002

Publikationen 1962 bis 2002  (unter der Leitung von Prof. Hanus)


 

  1. Hanus, H., 1962: Wurzelprofil und Wasserversorgung der Grasnarbe bei verschiedenen Grundwasserständen. Diss. Bonn.
  2. Hanus, H., 1964: Ergebnisse von Grundwassermodellversuchen mit ungestörten Bodensäulen. Z. Acker- und Pflanzenbau, 119, 110-118.
  3. Hanus, H., 1964: Eine Methode zur serienmäßigen Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit. Mitt. der Deut. Bodenk. Gesell. 2, 159-167.
  4. Hanus, H., Bernhard, H., 1964: Untersuchungen an Pflugsohlenverdichtungen mit verschiedenen Methoden. Forschung und Beratung Reihe B 10, 35-49.
  5. Kmoch, H.G., Hanus, H., 1965: Vereinfachte Methodik und Auswertung der Permeabilitätsmessung des Bodens für Luft. Z. Pflanzenern. und Bodenk. 111, 1-10.
  6. Hanus, H., Kmoch, H.G., 1965: Beitrag zur Methodik des Wasserpermeabilitätsmessung an ungestörten Bodenproben. Z. Pflanzenern. und Bodenk. 111, 10-23.
  7. Hanus, H., Franken, H., 1967: Wechselbeziehungen zwischen Wasser- und Luftdurchlässigkeit. Z. Kulturtechn. und Flurbereinigung 8, 85-90.
  8. Kmoch, H.G., Hanus, H., H., 1967: Die Herstellung von Wurzelprofilen mit Hilfe des Utah-Erdbohrers und ihre Auswertung. 4. Mitt.: Zur Veränderlichkeit der Durchwurzelung unter dem Einfluß von Boden und Witterung. Z. Acker- und Pflanzenbau 126, 1-18.
  9. Hanus, H., 1967: Die Beeinflussung des Wurzelsystems von Weizen durch CCC. Z. Acker- und Pflanzenbau, 125, 40-46.
  10. Reiner, L., Hanus, H., 1967: Die Auswertung von Untersuchungsdaten mit Hilfe programmgesteuerter Rechenanlagen. (1. Mitt.). Brauwiss. 20, 439-443.
  11. Reiner, L., Hanus, H., Piendl, A., 1967: Die Auswertung von Untersuchungsdaten mit Hilfe programmgesteuerter Rechenanlagen. (2. Mitt.). Brauwiss. 20, 479-485.
  12. Hanus, H., 1968: Die Verstärkung von Unterbodenverdichtungen durch Maßnahmen der Bodenbearbeitung. Landw. Forschung 15, Sonderheft 22, 78-84.
  13. Hanus, H., 1968: Permeabilitätsmessungen mit Luft und Wasser an Modellproben. Z. Pflanzenern. und Bodenk. 120, 131-140.
  14. Kmoch, H.G., Hanus, H., 1968: Zum Einfluß der Horizontgrenzen auf die Wurzelverteilung. Z. Acker- und Pflanzenbau, 127, 103-113.
  15. Hanus, H., 1969: Ein Verfahren zur frühzeitigen Vorausschätzung von Ernteergebnissen aus Witterungsdaten. Z. Acker- und Pflanzenbau, 129, 101-111.
  16. Hanus, H., 1969: Beziehungen zwischen Witterungsverlauf und Ertragsleistung einiger Feldfrüchte sowie Möglichkeiten einer frühzeitigen Ertragsprognose. Habilitationsschrift Bonn.
  17. Fischbeck, G., Hanus, H., Franken, H., 1969: Systemwirkungen von Fruchtfolgen. Z. Acker- und Pflanzenbau, 129, 310-324.
  18. Hanus, H., 1970: Datentransformation und Schätzgenauigkeit bei der Vorhersage von Getreideerträgen. EDV in der Medizin und Biologie 1, 24-28.
  19. Hanus, H., 1970: Einfluß verschiedener CCC-Konzentrationen auf die Wurzelentwicklung einzelner Weizensorten. Z. Acker- und Pflanzenbau, 132, 59-72.
  20. Schäfer, P., Hanus, H., 1970: Zur Quantifizierung von Einflüssen der Mineraldüngung sowie einiger Bodeneigenschaften auf die Ertragsbildung bei Weizen. Landw. Forschung 23, 227-240.
  21. Schäfer, P., Hanus, H., 1970: Zur Quantifizierung von Einflüssen der Mineraldüngung sowie einiger Bodeneigenschaften auf die Ertragsbildung bei Kartoffeln. Landw. Forschung 23, 241-257.
  22. Hanus, H., 1971: Einfluß des Alters der Meßrohre auf die Genauigkeit der Wassergehaltsbestimmung mit Neutronensonden. Z. Pflanzenern. und Bodenk. 128, 23-28.
  23. Hanus, H., 1971: Erstellung von Eichkurven für die Wassergehaltsbestimmung mit Neutronensonden durch Vergleichsmessungen im Feld. Z. Pflanzenern. und Bodenk. 128, 220-227.
  24. Hanus, H., Süss, A., Schurmann, G., 1972: Einfluß von Lagerungsdichte, Ton- und Schluff- sowie Humusgehalt auf die Wassergehaltsbestimmung mit Neutronensonden. Z. Pflanzenern. und Bodenk. 132, 4-16.
  25. Hanus, H., 1972: Die Bedeutung der Methodenwahl bei der Durchführung und Auswertung bodenphysikaltischer Untersuchungen. Z. Acker- und Pflanzenbau, 136, 320-330.
  26. Fischbeck, G., Hanus, H., 1973: Leistungsentwicklung der pflanzlichen Produktion auf dem Ackerland. Schrift. Ges. Wirtsch. Sozialwiss. d. Landbaues, 10, 7-21.
  27. Hanus, H., 1973: Auswirkungen moderner Bearbeitungsverfahren auf die Bodenstruktur. Ber.Wintertagg. Österr. Ges. f. Land-u. Forstwirtschaft,163-180.
  28. Mortazawi, M., Hanus, H., Fischbeck, G., 1973: Einfluß von Standortfaktoren und Bewirtschaftungsmaßnahmen auf Ertrag und Qualität der Zuckerrübe. Z. Acker- und Pflanzenbau, 138, 239-259.
  29. Hanus, H., 1974: Moderne Bodenbearbeitung. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 51, 135-147.
  30. Hanus, H., 1974: Die nächste Ernte wird es zeigen. Top Agrar, 4, 10-11.
  31. Hanus, H., 1974: Empfehlungen zu weniger N waren richtig. Top Agrar, 12, 24.
  32. Hanus, H., 1974: Der Boden kann eine Menge Stickstoff nachliefern. Top Agrar, 2, 28.
  33. Hanus, H., 1974: Vorsicht mit der ersten Stickstoffgabe. Top Agrar, 3, 60.
  34. Hanus, H., 1974: Ertragsvorausschätzung per Computer immer zuverlässiger. Landw. Wochenbl. Westf. Lippe, 40, 16-17.
  35. Hanus, H., 1975: Vorhersage der Ernteerträge größerer Gebiete aus Witterungsdaten. Ber. Int. Ertragsschätzungssymp. Kompolt. Ungarn, 8, 1-21.
  36. Hanus, H., 1975: Stickstoffdüngung nach Ertragsprognose. BW. Mitt. LK SH, 247, 3-12.
  37. Hanus, H., 1975: Alternativen zur Pflugfurche. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 52, 33-40.
  38. Hanus, H., 1976: Aktuelle Fragen der Stickstoffdüngung zu Getreide. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 54, 28-39.
  39. Hanus, H., 1976: Stickstoffdüngung zu Wintergetreide. DLG-Mitteilungen, 91, 186.
  40. Hanus, H., 1976: Die 2. N-Gabe erhöhen. DLG-Mitteilungen, 91, 356.
  41. Hanus, H., Schönberger, HG., 1977: Höhere Weizenerträge durch richtige Anbautechnik. Landt. Zeitschr., 28, 834-836.
  42. Hanus, H., 1977: Anforderungen des Pflanzenanbaues an die N-Bedarfsdiagnose. Landw. Forsch. SH, 33, 52-57.
  43. Hanus, H., 1977: Anbautechnische Voraussetzungen zur Maximierung der Weizenerträge. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 56, 38-49.
  44. Hanus, H., 1977: Regression agromet yield forecasting models. Publ. Ispra courses, RS /A-B / 77/El.
  45. Hanus, H., 1977: N-Düngung zu Getreide - Wann, wieviel?. DLG-Mitteilungen, 92, 2, 2-3.
  46. Schönberger, HG., 1977: Untersuchungen über Ertrag und Qualität von Zuckerrüben (Beta vulgaris L. var. altissima) unter südbayerischen Boden- und Witterungsverhältnissen in Abhängigkeit von praxisüblichen Bewirtschaftungsmaßnahmen. Dissertation, Kiel
  47. Hanus, H., Aimiller, O., 1978: Ertragsvorhersage aus Witterungsdaten (unter besonderer Berücksichtigung methodischer Probleme). Fortschr. Ack.- u. Pflanzenbau, 45, 127.
  48. Hanus, H., 1978: Leistungssteigerung im Getreidebau durch Düngung. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 59, 77-89.
  49. Hanus, H., 1978: Forecasting yields from meteorological data in the EC countries. Agric. Stat. Studies, Luxembourg, 21,
  50. Hanus, H., 1978: Offene Fragen zur N-Düngung. DLG-Mitteilungen, 93,
  51. Hanus, H., Schönberger, HG., 1978: So gelingt die Krumenvertiefung. Landw. Wochenbl. Westf. Lippe, 5, 28-29.
  52. Haumann, G., 1978: Untersuchungen über das Nitratangebot im Boden, die Stickstoffaufnahme und die Stickstoffwirkung unter besonderer Berücksichtigung von Jahreswitterung und N-Düngung. Dissertation, Kiel
  53. Laurenz, L., 1978: Wirkung von Kompost aus Müll und Müllklärschlamm auf Ertrag, physikalische Bodenmerkmale, Mineralstoffversorgung und Schwermetallbelastung in Versuchen mit Getreide, Raps und Gras. Dissertation, Kiel
  54. Müller, R., Hanus, H., 1978: Wachstumsregulatoren - Schrittmacher des Fortschritts. BW. Mitt. LK SH, 281, 21-26.
  55. Niehoff, K.-H., 1978: Möglichkeiten der Kompensation witterungsbedingter Schwankungen der Ertragsstruktur einiger Weizen- und Gerstensorten durch variierte N-Ernährung. Dissertation, Kiel
  56. Hanus, H., 1979: Nährstoffhaushalt und Düngungsbedarf bei unterschiedlicher Bodenbearbeitung. Kali-Briefe, 14, 487-494.
  57. Hanus, H., 1979: Entwicklungstendenzen im Ackerbau. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 60, 35-52.
  58. Hanus, H., Schönberger, HG., 1979: Ziele der Bodenbearbeitung. Feld u. Wald, 98, 33,
  59. Hanus, H., Schönberger, HG., 1979: Mit gezielter N-Düngung zu stabilen Getreideerträgen. DLG-Mitteilungen, 94, 64-66.
  60. Hanus, H., Schönberger, HG., Neben, H., 1979: Je einseitiger desto anfälliger. DLG-Mitteilungen, 23, 1300-1304.
  61. Hanus, H., 1980: Regression agromet yield forecasting models. In: Remote sensing application in agriculture and hydrology. Hrsg.: Georges, Fraysse Verlag, Balkema, Rotterdam 111-126.
  62. Hanus, H., Schönberger, HG., 1980: Gezielte Führung von Getreidebeständen. Bauernbl. SH,1028-1034.
  63. Hanus, H., Mutz, W., 1980: Leistungsvergleich von Weizensorten verschiedener Qualitätsgruppen aufgrund der Landessortenversuche in Schleswig- Holstein. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 61, 77-86.
  64. Neben, H., 1980: Einzel- und Kombinationswirkungen von Fungizidbehandlung, N-Düngung, Aussatzeitpunkt und Aussaatstärke auf Ertrag und Fußkrankehitsbefall einiger Weizensorten in verschiedenen Fruchtfolgen. Dissertation, Kiel
  65. Hanus, H., 1981: Vorhersage von Ernteerträgen aus dem Witterungsverlauf. Christiana Albertina, 14, 35-45.
  66. Hanus, H., Neben, H., 1981: Hohe Getreideerträge - nicht nur eine Frage der Stickstoffdüngung. DLG-Mitteilungen, 96, 66-68.
  67. Hanus, H., 1981: Höchsterträge um jeden Preis?. DLG-Mitteilungen, 96, 55.
  68. Hanus, H., 1981: Wann pflügen?. Feld u. Wald, 32, 6-8.
  69. Schönberger, HG., Schoop, P., 1981: Approvisionnement du sol en azote pour la culture du ble d`hiver dans differentes techniques de production en region climatique maritime froide du Schleswig-Holstein. Division V1 F4-Coordination de la Recherche Agronomique, Communications Scientifiques presentees au Seminaire de Toulouse (France) 13.-14. Janvier 1981,68-82.
  70. Hanus, H., 1982: Möglichkeiten zur Kosteneinsparung im Getreidebau aus pflanzenbaulicher Sicht. BW. Mitt. LK SH, 322, 3-13.
  71. Hanus, H., 1982: Möglichkeiten zur Kosteneinsparung im Getreidebau aus pflanzenbaulicher Sicht. Akt. Acker- u. Pflanzenbau, 9,
  72. Hrsg.: LK Schleswig- Holstein
  73. Hanus, H., 1982: Rückläufige Einnahmen - weniger Stickstoff düngen?. DLG-Mitteilungen, 97, 60-62.
  74. Hanus, H., 1982: Hinweise zur N-Düngung 1982. Feld u. Wald, 7, 20-21.
  75. Hanus, H., 1982: Modellvorstellungen über das Zusammenwirken der Einflußfaktoren bei der Entstehung des Ertrages. Info. Verarb. Agrarwiss., 6, 257-261.
  76. Harms, H., 1982: Organogenese und Ertragsbildung der Weizenähre in Haupt- und Nebentrieben in Abhängigkeit von N-Versorgung, Standraum und Saatzeit. Dissertation, Kiel
  77. Hanus, H., Zimmermann, A., 1983: Weizen nach Weizen nur mit der richtigen Sorte. Pflanzenschutz-Praxis, 1, 5-6.
  78. Hanus, H., 1983: Stickstoffdüngung zu Getreide. Feld u. Wald, 6, 12-13.
  79. Hanus, H., 1983: Wirtschaftliche Düngung in erfolgreichen Produktionssystemen. Info f. Landw. Berat., BA-WUE, 3, 37-58.
  80. Hanus, H., Bartels, J., Slotta, U.M., 1983: Ertragsbildung von Weizen in Abhängigkeit von Saatzeit, Saatstärke und Sortentyp. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 65, 35-43.
  81. Mutz, W., 1983: Entwicklung eines Modells der Ertragsbildung von Winterweizen auf der Grundlage des Bestandesdichteverlaufes. Dissertation, Kiel
  82. Schönberger, HG., Schoop, P., 1983: Von der Zufallsdüngung zur Bestandesführung. DLG-Mitteilungen, 98, 1336-1338.
  83. Schoop, P., 1983: Entwicklung der Einzelkornmasse von Winterweizen bei unterschiedlichen inter- und intraspezifischen Konkurrenzverhältnissen. Vortrag anläßlich der 27. Jahrestagung der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften in Hohenheim,
  84. Zimmermann, A., 1983: Wurzelfäule an Weizen durch Gaeumannomyces graminis var. tritici - Interaktionen zwischen Fruchtfolgestellung und bodenphysikalischen Parametern. Z. Pflanzenkrankh. u. -schutz, 90, 505-514.
  85. Grosse-Hellweg, K., 1984: Entwicklung des Assimilationsapparates von Getreide - Einfluß der Stickstoffdüngung auf Blattflächenparameter und Wasserverbrauch sowie deren Beziehung zu den Ertragskomponenten. Dissertation, Kiel
  86. Hanus, H., 1984: Grundlagen und Randbedingungen einer gezielten pflanzengerechten Stickstoffdüngung im Ackerbau. Hannoversche Land- und Forstwirtschaftliche Zeitung, 5, 8-16.
  87. Hanus, H., 1984: Anbaustrategie als geschlossenes System sehen. DLG-Mitteilungen, 99, 418-420.
  88. Hanus, H., 1984: Wechselwirkung zwischen Stickstoffdüngung und Pflanzenschutzmaßnahmen beim Weizen. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 66, 39-48.
  89. Hanus, H., 1984: Wie die Überproduktion bei Getreide unter Kontrolle bringen. Bauernbl. SH, 50, 12-14.
  90. Hanus, H., Müller, R., 1984: Einfluß verschiedener N-Düngungssysteme auf den endogenen Gehalt an Cytokininen und Gibberellinen und die Ertragsbildung von Weizen. Ber. Dt. Botan. Ges., 97, 241-256.
  91. Schoop, P., 1984: Ausbildung der Einzelkornmasse bei Winterweizen in Abhängigkeit von der Kornzahl/Ähre und der Position der Karyopse innerhalb eines Ährchens. Posterausstellung anläßlich der 28. Jahrestagung der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften in Kiel,
  92. Zimmermann, A., 1984: Winterweizen in Monokultur - Untersuchungen über Ertragsbildung, Bestandesstruktur und Krankheitsbefall unter besonderer Berücksichtigung der Befalls-Ertragsrelation bei Halmbasis- und Wurzelerkrankungen. Dissertation, Kiel
  93. Zimmermann, A., 1984: Wurzelfäule an Weizen durch Gaumannomyces graminis var. tritici - Interaktionen zwischen Pflanzendichte und Wasserversorgung bei der Ertragsbildung im Gewächshaus. Z. Pflanzenkrankh. u. -schutz, 91, 657-668.
  94. Hanus, H., 1985: Geringere Intensität oder weniger Flächen. DLG-Mitteilungen, 100, 64-68.
  95. Hanus, H., 1985: Ertragsvorhersage bei Raps. Raps, 3, 63-64.
  96. Hanus, H., 1985: Mittels Stickstoffsteuer Bauern und Gesellschaft versöhnen. Landw. Wochenbl. Westf. Lippe, 129, 18-20.
  97. Hanus, H., 1985: Rückwirkungen verschiedener Konzepte zur Mengensteuerung auf die Produktion von Getreide. Schriftenreihe Verb. LK, 26, 36-53.
  98. Hanus, H., 1985: Chemie in der Landwirtschaft - Segen oder Fluch?. MNU, 39, 2, 65-73.
  99. Hanus, H., Bosse, W., 1985: Pflanzenschutz und Anbautechnik. Pflanzenschutz-Praxis, 2, 5-8.
  100. Hanus, H., Rizos, L., 1985: Changes in yield stability of wheat, barley and total cereals in the European community, Germany and Schleswig-Holstein. DSE / IFPRI Workshop Feldafing Paper, 7, 1-18.
  101. Hanus, H., Rizos, L., 1985: Uni-Empfehlungen zur N-Düngung. Bauernbl. SH, 12, 34.
  102. Hanus, H., Schoop, P., 1985: Influence of nitrogen fertilizing and fungicide treatments on yield and yield stability of wheat and barley. Vortr. DSE / IFPRI Workshop, Feldafing Paper, 8, 1-19.
  103. Hanus, H., Schoop, P., 1985: 1985 erhöhte N-Gaben. Bauernbl. SH, 10, 33-34.
  104. Hanus, H., Schoop, P., 1985: N-Düngung nach Witterungsverlauf - der neueste Stand. DLG-Mitteilungen, 100, 392-393.
  105. Hanus, H., Schoop, P., 1985: Bei der Spätdüngung Fehler korrigieren. DLG-Mitteilungen, 100, 634-635.
  106. Hanus, H., Schoop, P., 1985: N-Düngung 1985: Das Wetter berücksichtigen. DLG-Mitteilungen, 100, 270-271.
  107. Hanus, H., Schoop, P., 1985: Empfehlungen zur N-Düngung 1985. Bauernbl. SH, 23, 32-33.
  108. Schönberger, HG., Schoop, P., 1985: So können Sie die N-Spätdüngung kalkulieren. Top Agrar,1985, 44, 54-58.
  109. Hanus, H., 1986: Fruchtfolgefragen in rapsanbauenden Betrieben. Raps, 4, 170-174.
  110. Hanus, H., Fahnert, D., 1986: Die Nitratbelastung des Bodens in Abhängigkeit von N-Düngung und Pflanzenschutz. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 68, 44-51.
  111. Hanus, H., Schoop, P., 1986: Zu Winterweizen etwas mehr, zu Wintergerste etwas weniger. DLG-Mitteilungen, 101, 332-334.
  112. Hanus, H., Schoop, P., 1986: Witterung und N-Düngung. 1. Mitteilung. Bauernbl. SH, 11, 38-40.
  113. Hanus, H., Schoop, P., 1986: Witterung und N-Düngung. 2. Mitteilung. Bauernbl. SH, 18, 27-28.
  114. Hanus, H., Schoop, P., 1986: Bei der Schossergabe Fehler korrigieren. DLG-Mitteilungen, 101, 514.
  115. Schönberger, HG., Sieling, K., 1986: Mehr Weizen statt Gerste - Was ist dabei zu beachten?. Top Agrar, 10, 44-47.
  116. Schoop, P., 1986: Ausbildung der Einzelkornmasse und resultierende durchschnittliche Einzelkornmasse je Ähre bei Winterweizen. Dissertation, Kiel
  117. Schoop, P., Hanus, H., 1986: Düngungsempfehlung mit dem Computer. Bessere Schätzung durch Ihre Mithilfe. DLG-Mitteilungen, 101, 1308-1309.
  118. Vichukit, V., 1986: Untersuchungen über die Entwicklung ertragsbildender Organe einiger Sommergetreidegenotypen thailändischer Herkunft und Möglichkeiten der Beeinflussung durch ökologische und produktionstechnische Faktoren. Dissertation, Kiel
  119. Bosse, W., 1987: Ausprägung von Ertragsmerkmalen mehrerer Weizensorten und Veränderung der Befalls-Verlust-Äquivalente durch Mehltaubefall in Abhängigkeit von Saatzeit, Saatstärke, N-Düngung und Befallsgrad. Dissertation, Kiel
  120. Hanus, H., 1987: Durch Fruchtfolgeänderung zu höheren Einkommen. Bauernbl. SH, 6, 44-50.
  121. Hanus, H., 1987: Mehr Einkommen durch veränderte Fruchtfolgen. Lohnunternehmer Journal,
  122. Hanus, H., 1987: Möglichkeiten der Extensivierung in der pflanzlichen Produktion. Agrarspektrum, 13, 15-47.
  123. Hanus, H., 1987: Zukunftsperspektiven in der Pflanzenproduktion. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 69, 29-42.
  124. Hanus, H., 1987: Zukunftsperspektiven in der Pflanzenproduktion. Bauernbl. SH, 44, 24-30.
  125. Hanus, H., Fahnert, D., 1987: Influence of nitrogen fertilization on the contamination of soil water with nitrate. Proceedings CIEC Symp. Balatonfüred,149-154.
  126. Hanus, H., Schoop, P., 1987: N-Düngung mit dem Computer 1987. 1. Mitteilung. DLG-Mitteilungen, 102, 200.
  127. Hanus, H., Schoop, P., 1987: N-Düngung mit dem Computer 1987. 2. Mitteilung. DLG-Mitteilungen, 102, 484.
  128. Hanus, H., Schoop, P., 1987: Witterung und N-Düngung 1987. 1. Mitteilung. Bauernbl. SH,
  129. Hanus, H., Schoop, P., 1987: Witterung und N-Düngung 1987. 2. Mitteilung. Bauernbl. SH, 19, 62-63.
  130. Hanus, H., Schoop, P., 1987: Response of yields and yield variability of wheat and barley to nitrogen fertilizing and fungicide treatments. J. Agronomy & Crop Sci., 159, 108-118.
  131. Schoop, P., 1987: Computergestützte Prognosemodelle zur Berücksichtigung der Witterung bei der Stickstoffdüngung im Getreidebau. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 69, 149-158.
  132. Sieling, K., 1987: Ertragsstruktur von Weizen in Abhängigkeit von den Wechselwirkungen zwischen Produktionstechnik und Wurzelerkrankungen. Dissertation, Kiel
  133. Sieling, K., Schönberger, HG., 1987: In diesem Jahr Weizen nach Weizen anbauen?. Top Agrar, 9, 54-57.
  134. Bosse, W., 1988: Modellansatz zur Schätzung der ertraglichen Wirkung von Mehltaubefall in verschiedenen Anbausystemen. Dtsch. Pfl.-Schutz-Tgg., 46, 514-515.
  135. Bosse, W., 1988: Modellansatz zur Schätzung der ertraglichen Wirkung von Mehltaubefall in verschiedenen Anbausystemen. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 1, 4-5.
  136. Christen, O., Hempler, C., Hanus, H., 1988: Die Cephalosporium-Streifenkrankheit des Winterweizens. Bauernbl. SH, 39, 59-60.
  137. Fahnert, D., 1988: Stickstoffausnutzung, -überhänge und deren Auswirkung auf die Auswaschungsverluste, gemessen und dokumentiert an einem Stickstoffsteigerungsversuch im Getreide. VDLUFA-Schriftenreihe, Kongressband 1988,
  138. Fahnert, D., 1988: Untersuchungen zur Effektivität verschiedener N-Düngungssysteme zu Winterweizen und Wintergerste im Hinblick auf Ertrag, N-Entzug, mineralische N-Reste sowie die N-Auswaschung unter Brache bzw. Raps. Dissertation, Kiel
  139. Hanus, H., 1988: Körnerraps und Fruchtfolge. Lohnuntern. Jahrb.,89-93.
  140. Hanus, H., 1988: Verwertung und Verlagerung von gedüngtem Stickstoff. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 70, 65-73.
  141. Hanus, H., Schoop, P., 1988: Düngungsempfehlung mit dem Computer. DLG-Mitteilungen, 103, 246-249.
  142. Hanus, H., Schoop, P., Fahnert, D., 1988: Witterung und Düngung 1988. 1. Mitteilung. Bauernbl. SH, 7, 54-58.
  143. Hanus, H., Schoop, P., 1988: Witterung und N-Düngung 1988. 2. Mitteilung. Bauernbl. SH, 18, 42-44.
  144. Hanus, H., Schoop, P., 1988: Düngungsempfehlung mit dem Computer. DLG-Mitteilungen, 102, 466-467.
  145. Hanus, H., Schoop, P., Fahnert, D., 1988: Die Kalkulation der Stickstoffspätdüngung. KTBL Arbeitsbl. 0234, Landt., 9,
  146. Landes, A., 1988: Auswirkungen zeitlich variierter Herbizidapplikationen auf Morphogenese der generativen Organe, Ertrag und Ertragsstruktur bei Weizen und Gerste und Ermittlung kritischer Entwicklungsphasen. Dtsch. Pfl.-Schutz-Tgg., 46, 239.
  147. Schönberger, HG., Sieling, K., 1988: So bauen Sie Ihren Haferbestand gezielt auf. Top Agrar, 2, 56-60.
  148. Schoop, P., Hanus, H., 1988: Düngungsempfehlung mit dem Computer. Hinweise für die erste Stickstoffgabe 1988. DLG-Mitteilungen, 103, 246-249.
  149. Schoop, P., Hanus, H., 1988: Düngungsempfehlung mit dem Computer. Hinweise für N2 und N3. DLG-Mitteilungen, 103, 466-467.
  150. Schoop, P., 1988: Warum, wann und wie lege ich eigene Feldversuche unter Praxisbedingungen an?. DLG-Mitteilungen, Plus-Teil, 103, 1-4.
  151. Schoop, P., 1988: Computergestützte Prognosemodelle zur Berücksichtigung der Witterung, standortspezifischer und produktionstechnischer Parameter bei der Stickstoffdüngung im Getreidebau. VDLUFA-Schriftenreihe, Kongressband 1988, Teil 2, 28, 53-65.
  152. Schoop, P., 1988: Computergestütztes Prognosemodell zur Berücksichtigung der Witterung, Standortspezifischer und produktionstechnischer Parameter bei der Stickstoffdüngung im Getreidebau. VDLUFA-Schriftenreihe, Kongressband 1988,
  153. Schoop, P., Hanus, H., Christen, O., 1988: Gründe für die gute Getreideernte. DLG-Mitteilungen, 103, 1251-1253.
  154. Sieling, K., Hanus, H., 1988: Effekte progressiver Monokultur auf die Ertragsbildung von Weizen. Ber. Pflanzenbaugesell., 1, 54-66.
  155. Sieling, K., Hanus, H., 1988: Weizen nach Weizen. Bauernbl. SH, 39, 48-50.
  156. Christen, O., 1989: Ertragsbildung und Krankheitsbefall von Weizen und Gerste in Abhängigkeit von Vorfrucht und Anbautechnik. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 2, 7-9.
  157. Christen, O., 1989: Einfluß von Vorfruchtkombination, N-Düngung und Fungizidbehandlung auf Ertragshöhe von Weizen und Gerste. VDLUFA-Schriftenreihe, Kongressband 1989, 30,
  158. Christen, O., Hanus, H., 1989: Gerste überrascht, Weizen enttäuscht. Bauernbl. SH,4258-4259.
  159. Christen, O., Landes, A., 1989: Gezielter Einsatz von Wachstumsregulatoren in Getreide. Lohnunternehmer Journal, 3, 88-93.
  160. Hanus, H., 1989: Weizen nach Weizen. RKL Veröff., 410, 709-724.
  161. Hanus, H., 1989: EG-Trinkwasserverordnung - Eine Richtlinie und ihre Folgen. Lösungsansätze aus wissenschaftlicher Sicht, ... Integrierter Pflanzenbau. In: Pflanzenschutz in der Zukunft. Hrsg.: VDL 47-58.
  162. Hanus, H., Schoop, P., Fahnert, D., 1989: Fertilizing of cereals and nitrate contamination of drainage water. In: Toxic substances in agricultural water supply and drainage. Hrsg.: US Commitee on Irrigation and Drainage 305-317.
  163. Hanus, H., Schoop, P., 1989: Influence of nitrogen fertilizer and fungicide on yield and yield variability in wheat and barley. In: Variability in grain yields. Hrsg.: Anderson, J.R., Hazell, P.B.R., Hopkins, J., University Press, Baltimore 265-269.
  164. Hempler, C., 1989: Einfluß einer Mangandüngung auf den Blattkrankheitsbefall von Winterweizen in Abhängigkeit von N-Düngung, Fungzid und Sorte. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 2, 120-123.
  165. Hempler, C., Christen, O., Hanus, H., 1989: Cephalosporium-Streifenkrankheit - neu im intensiven Getreidebau. Pflanzenschutz-Praxis, 2, 46-47.
  166. Landes, A., 1989: Phänologie, Morphogenese und Ertragsbildung von Weizen und Gerste unter dem Einfluß von Herbizidapplikationen zu unterschiedlichen generativen Stadien bei verschiedenen Sorten und variierter Stickstoffversorgung. Dissertation, Kiel
  167. Landes, A., Porter, J.R., 1989: Comparasion of scales used for categorising the development of wheat, barley, rye and oats. Ann. Appl. Biol., 115, 243-360.
  168. Schoop, P., Hanus, H., 1989: Computergestütztes Prognosemodell zur Berücksichtigung der Witterung, sorten- und schlagspezifischer Parameter bei der Stickstoffdüngung im Getreidebau. AID-Heft,
  169. Schoop, P., Hanus, H., 1989: Nutzung von Computermodellen zur Steuerung des Stickstoffeinsatzes unter gleichzeitiger Berücksichtigung ökonomischer und ökologischer Ziele. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 71, 163-172.
  170. Schoop, P., Hanus, H., 1989: Computergestütztes Prognosemodell zur Berücksichtigung der Witterung, sorten- und schlagspezifischer Parameter bei der Stickstoffdüngung im Getreidebau. Agrarinformatik (Ref. 10. GIL-Jahrestagung Karlsruhe), 16, 185-194.
  171. Sieling, K., Hanus, H., Schönberger, HG., 1989: Möglichkeiten zur Verringerung der Produktionsintensität bei Winterweizen. Kali-Briefe, 19, 589-599.
  172. Christen, O., 1990: Ertragsbildung, Ertragsstruktur und Fußkrankheitsbefall von Wintergetreide in Abhängigkeit von Vorfruchtkombination und variierter Produktionstechnik. Dissertation, Kiel
  173. Christen, O., 1990: Die Befalls-Verlust-Relationen bei Wurzelerkrankungen an Winterweizen unter dem Einfluß von Vorfrucht, Fungizidbehandlung und Stickstoffdüngung. Dtsch. Pfl.-Schutz-Tgg., 47, 161.
  174. Christen, O., Sieling, K., 1990: Yield, yield components and development of winter wheat grown in different crop-rotations and monoculture. Proceed. First Congress European Society Agronomy, 5th-7th December 1990 Paris, 1,
  175. Hanus, H., Bosse, W., Rizos, L., 1990: Einfluß pflanzenbaulicher Maßnahmen auf die Befalls-Verlust-Äquivalente bei Weizen. In: Forschungsbericht der DFG zum Schwerpunktprogramm Entwicklung eines integrierten Systems der Pflanzenproduktion unter Beachtung ökonomischer und ökologischer Asoekte des Pflanzenbaus im Weizen. Hrsg.: R. Heitefuß, VCH-Verlag, 60-71.
  176. Hempler, C., 1990: Interaktionen zwischen einer Manganbehandlung und dem Blattkrankheitsbefall von Winterweizen in Abhängigkeit von N-Düngung, Fungizid und Sorte. VDLUFA-Schriftenreihe, Kongressband 1990,
  177. Hempler, C., 1990: Einfluß einer Manganbehandlung auf den Blattkrankheitsbefall von Winterweizen in Abhängigkeit von N-Düngung, Sorte und Fungizideinsatz. Dtsch. Pfl.-Schutz-Tgg., 47, 156.
  178. Kühl, A., 1990: Befallsverlauf verschiedener Blattkrankheiten und deren Wechselwirkungen im Vegetationsablauf unter variierten Weizenanbausystemen. Dtsch. Pfl.-Schutz-Tgg., 47, 158.
  179. Kühl, A., 1990: Einfluß der Anbautechnik in Winterweizen auf den Krankheitsheitsbefall mit Mehltau, Septoria tritici und Septoria nodorum. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 3, 47-50.
  180. Schoop, P., Becker, T., 1990: Die Entwicklung der Produktion und des Konsums von pflanzlichen Produkten in der DDR unter EG-Bedingungen. Diskussionsbeiträge des Institutes f. Agrarpolitik und Marktlehre der Universität Kiel, ISSN 0178-3335, 65,
  181. Schoop, P., Hanus, H., 1990: Bedeutung der Wechselwirkungen zwischen Witterung, Standortfaktoren und Produktionstechnik für die N-Düngungsprognosen. Tag.-Ber. ADL DDR, 289, 167-174.
  182. Schoop, P., Hanus, H., 1990: A weather-based computer model for optimizing nitrogen fertilization of cereals. Proceed. first congress European Society Agronomy, 5th-7th december 1990 Paris,
  183. Sieling, K., 1990: Auftreten und Schadwirkung bodenbürtiger Krankheiten in Abhängigkeit von der Mineraldüngung. Kali-Briefe, 20, 65-76.
  184. Sieling, K., Hanus, H., 1990: Yield reaction of winter wheat in monoculture in dependence upon weather and soil. J. Agronomy & Crop Sci., 165, 151-158.
  185. Becker, T., Schoop, P., 1991: Die Entwicklung der Produktion und des Konsums von pflanzlichen Produkten auf dem Gebiet der ehemaligen DDR unter EG-Bedingungen. Berichte über Landwirtschaft, 69, 261-287.
  186. Hanus, H., 1991: Fruchtfolgen heute und morgen. RKL-Schriften Nr. 3.
  187. Hempler, C., 1991: Durch gezielte Mangan-Versorgung Erträge sichern. Schwäbischer Bauer, 1, 11-12.
  188. Hempler, C., 1991: Mit Mangandünger Getreidekrankheiten zurückdrängen. Pflanzenschutz-Praxis, 1, 21-23.
  189. Kühl, A., 1991: Einfluß der Produktionstechnik auf Schadschwellen und Befall mit Septoria spp. und Erysiphe graminis im Weizenanbau. Dissertation, Kiel
  190. Kühl, A., Hanus, H., 1991: Befalls-Verlust-Beziehungen von Mehltau in Winterweizen in Abhängigkeit von Anbaujahr und Produktionssystemen. Z. Pflanzenkrankh. u. -schutz, 98, 574-580.
  191. Landschulze, M., 1991: Einfluß variierter Produktionstechnik auf den Befall mit pathogenen Pilzen, die Morphologie und den Ertrag von Lein (Linum usitatissimum L.). Dissertation, Kiel
  192. Schoop, P., Hanus, H., 1991: Bedeutung von Boden- und Klimaverhältnissen für Ertrag und Stickstoffausnutzung bei Wintergetreide. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 73, 65-70.
  193. Schröder, H., 1991: Die Ertragsbildung und -struktur von Winterraps in Abhängigkeit von unterschiedlichen N-Düngungen. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 4, 103-106.
  194. Schröder, H., Hanus, H., 1991: Folgen der neuen Ölsaatenmarktordnung. Bauernbl. SH, 141, 49, 46-48.
  195. Weiß, F., 1991: Einfluß von variierter N-Düngung und Ernteregime auf den Ertrag von Großer Brennessel (Urtica dioica) im zweiten Kulturjahr. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 4, 271-274.
  196. Aniol, H., Hanus, H., 1992: Nach der Neufassung der EG-Ölsaatenmarktregelung. Bauernbl. SH, 142, 1768-1772.
  197. Christen, O., 1992: Effects of different preceding crops on the growth, yield components and grain yield of winter wheat and winter barley. Proceed. 6th Australian Society of Agronomy Conference, Armidale,232-235.
  198. Christen, O., 1992: Weizen: Die andere Seite der Welt. DLG-Mitteilungen, 107, 30-34.
  199. Christen, O., 1992: Yield-loss-relationships in winter wheat affected by the interaction between fungal disease and husbandry practices - a comparison of methods. Proceed. second congress European Society Agronomy, 23th-28th August 1992 Warwick, 2, 50-51.
  200. Christen, O., 1992: Getreideproduktion zu Weltmarktpreisen - Beispiel Australien. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 74, 59-65.
  201. Christen, O., 1992: Weizenproduktion zu Weltmarktpreisen - Beispiel Australien. Hannoversche Land- und Forstwirtschaftliche Zeitung, 45, 10-11.
  202. Christen, O., Heger, E., 1992: Fibre flax, an old and a new crop in North-western Germany. Proceed. 6th Australian Society of Agronomy Conference, Armidale,610.
  203. Christen, O., Sieling, K., Hanus, H., 1992: The effect of different preceding crops on the development, growth and yield of winter wheat. Eur. J. Agron., 1, 21-28.
  204. Finck, M., 1992: Verlauf der N-Aufnahme durch Winterweizen in Abhängigkeit von den Wechselwirkungen zwischen einigen produktionstechnischen Maßnahmen (Ergebnisse aus dem Sonderforschungsbereich 192). Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 5, 225-228.
  205. Finck, M., Krieger, B., Hanus, H., 1992: Cephalosporium: Neues über eine neue Krankheit. Pflanzenschutz-Praxis, 2, 45-47.
  206. Günther-Borstel, O., 1992: Verlauf der N-Dynamik im Boden unter Winterweizen in Abhängigkeit von den Wechselwirkungen zwischen einigen produktionstechnischen Maßnahmen (Ergebnisse aus dem Sonderforschungsbereich 192). Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 5, 229-233.
  207. Hanus, H., 1992: Sustainable development and agriculture/forestry in Europe. In: Climate change. Proceedings of the IPCC AFOS Workshop Canbarra (Australien), 143-147.
  208. Hanus, H., Sieling, K., Krieger, B., Finck, M., Aniol, H., 1992: Künftige Intensitäten im Marktfruchtbau - Produktionsfunktionen für Raps, Weizen und Gerste. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 74, 35-41.
  209. Krieger, B., Finck, M., Hanus, H., 1992: Gewinnt eine neue Fruchtfolgekrankheit an Bedeutung?. Bauernbl. SH, 142, 1772-1774.
  210. Nemati, B., 1992: Ertrag und Ertragsstruktur von Winterraps (Brassica napus L.) in Abhängigkeit von Fruchtfolge und Produktionstechnik. Dissertation, Kiel
  211. Sieling, K., 1992: Effect of varying nitrogen fertilization on yield of oilseed rape and oats in the following year. Proceed. second congress European Society Agronomy, 23th-28th August 1992 Warwick, 2, 374-375.
  212. Sieling, K., Christen, O., 1992: Dünne Bestände trotzten der Dürre. DLG-Mitteilungen, 9, 36-37.
  213. Sieling, K., Hanus, H., 1992: Yield of winter wheat influenced by the interactions between crop management measures and take-all. Eur. J. Agron., 1, 201-206.
  214. Weiß, F., 1992: Die Kultivierung der Großen Brennessel als Arzneipflanze. Erträge und Nitratgehalte in Abhängigkeit von Stickstoffdüngung und Schnittregime. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 5, 189-192.
  215. Aniol, H., 1993: Ertrag, Ertragsstruktur und Stickstoffaufnahme von Winterraps (Brassica napus L.) in Abhängigkeit von N-Menge, N-Verteilung und Genotyp. Dissertation, Kiel
  216. Christen, O., 1993: Landwirtschaftsstudium in Gruppen und Projekten. VDL-Journal, 3, 25.
  217. Christen, O., Alexander, H., 1993: Australischer Weg gegen Resignation. DLG-Mitteilungen, 108, 52-54.
  218. Christen, O., Hanus, H., 1993: Single ear yield from different shoot categories of winter wheat following either wheat or rapeseed. Eur. J. Agron., 2, 105-112.
  219. Christen, O., Lovett, J.V., 1993: Effects of a short term p-hydroxybenzoic acid application on grain yield and yield components in different tiller categories of spring barley. Plant and Soil, 151, 279-286.
  220. Christen, O., Lovett, J.V., 1993: Modellversuche zur Abschätzung von Ertragsverlusten durch phytotoxische Substanzen aus dem Abbau von Ernterückständen. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 6, 41-44.
  221. Christen, O., Sieling, K., 1993: Einfluß von temporärem Wasserstreß vor der Blüte auf die Ertragshöhe und die Ertragsstruktur von Sommerweizen. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 6, 193-196.
  222. Christen, O., Sieling, K., 1993: The effect of different preceding crops on the development, growth and yield of winter barley. J. Agronomy & Crop Sci., 171, 114-123.
  223. Czauderna, R., 1993: Ertragsbildung und Ertragsstruktur von Winterweizensorten unter besonderer Berücksichtigung des Stickstoffhaushaltes und der Nährstoffaneignung. Dissertation, Kiel
  224. Finck, M., Hanus, H., 1993: Einfluß anbautechnischer Maßnahmen auf den Ertrag und die N-Entzüge von Winterweizen (Ergebnisse aus dem SFB 192). Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 6, 277-280.
  225. Günther-Borstel, O., Finck, M., Hanus, H., 1993: N-Dynamik im Boden und N-Aufnahme von Winterweizen und Winterraps unter besonderer Berücksichtigung von mineralischer Stickstoff- und Gülledüngung - Versuch einer Bilanzierung (Ergebnisse aus dem SFB 192). VDLUFA-Schriftenreihe, Kongressband 1993,
  226. Günther-Borstel, O., Hanus, H., 1993: Einfluß anbautechnischer Maßnahmen auf die N-Überhänge und die N-Auswaschung unter W-Weizen, W-Gerste und W-Raps (Ergebnisse aus dem SFB 192). Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 6, 45-48.
  227. Günther-Borstel, O., Sieling, K., Hanus, H., 1993: Nitratverlagerung unter W-Weizen und W-Raps über Winter 1991/92 und 1992/93 (Ergebnisse aus dem SFB 192). Mitt. Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft, 72, 2, 707-710.
  228. Hanus, H., 1993: Forschungsbedarf und laufende Forschungsvorhaben im Bereich Pflanzenproduktion. Agrarspektrum 20, 243-250.
  229. Hanus, H., Schoop, P., 1993: Die Intensität im Pflanzenbau neu bestimmen. DLG-Arbeitsunterlagen E/93, 29-43.
  230. Hanus, H., Sieling, K., Krieger, B., Finck, M., Aniol, H., 1993: Auswirkungen der Preisveränderungen. Bauernbl. SH, 143, 5, 32-34.
  231. Hanus, H., Sieling, K., Nemati, B., 1993: Fruchtfolgeaspekte beim Anbau von Raps. Raps, 11, 41-42.
  232. Hempler, C., 1993: Einfluß der Mangandüngung auf den Blattkrankheitsbefall und die Ertragsbildung von Winterweizen und Wintergerste in Abhängigkeit von Saatstärke, N-Düngung und Fungizideinsatz. Dissertation, Kiel
  233. Kropf, U., 1993: Vegetative und generative Entwicklung von Haupt- und Nebentrieben des Winterweizens (Triticum aestivum L., cv. Kanzler und cv. Ares) - Felderhebungen auf ausgewählten Standorten der Bundesrepublik Deutschland in den Vegetationsperioden 1986/87 und 1987/88. Dissertation, Kiel
  234. Landes, A., 1993: Beeinflussung der Stärke- und Proteinbildung sowie der Stärkegewinnung und -qualität bei verschiedenen Winterweizensorten durch Stickstoff- und Auxinapplikationen. Dissertation, Kiel
  235. Sieling, K., Christen, O., 1993: 19 years of continuous wheat cropping in NW Germany. Poster auf der Rothamsted 150th anniversary Conference "Insight from foresight", 12.-14. Juli 1993,
  236. Sieling, K., Christen, O., 1993: Einfluß von temporärem Wasserstreß nach der Blüte auf die Ertragshöhe und die Ertragsstruktur von Sommerweizen. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 6, 197-200.
  237. Christen, O., Sieling, K., 1994: Was uns 150 Jahre lehren. DLG-Mitteilungen, 109, 2, 34-35.
  238. Christen, O., Sieling, K., 1994: Weizen nach Weizen: Die Rolle der Sorte. DLG-Mitteilungen, 109, 2, 29-31.
  239. Christen, O., Sieling, K., 1994: In welcher Rotation Raps am besten steht. DLG-Mitteilungen, 109, 7, 22-24.
  240. Christen, O., Sieling, K., 1994: Einfluß unterschiedlicher Vorfrüchte und Fruchtfolgen auf den Ertrag von Winterraps. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 7, 285-288.
  241. Christen, O., Sieling, K., 1994: Direct preceding and preceding crop combination - can we distinguish the effects?. Proceed. Third Congress European Society Agronomy, 19th-22th September 1994 Padova Italien, 3, 668-669.
  242. Christen, O., Hauenschild, C., 1994: Treibhauseffekt: Was sagt die Forschung?. DLG-Mitteilungen, 109, 9, 18-21.
  243. Finck, M., 1994: Einfluß der Wechselwirkungen zwischen Gülledüngung, mineralischer N-Düngung, Bodenbearbeitung und Fungizidbehandlung auf Wachstum, N-Aufnahme, Ertrag und N-Verwertung bei Winterweizen. Dissertation, Kiel
  244. Günther-Borstel, O., 1994: Einfluß von Produktionsintensität und Jahreswitterung auf die N-Dynamik unter Winterraps, Winterweizen und Wintergerste. Dissertation, Kiel
  245. Günther-Borstel, O., Sieling, K., Christen, O., 1994: Effect of mineral fertilizer treatment and slurry application on nitrogen leaching after oilseed rape (SFB 192). Proceed. Third Congress European Society Agronomy, 19th-22th September 1994 Padova Italien, 3, 808-809.
  246. Hanus, H., Finck, M., 1994: Keine Herbstgülle zu spätem Weizen. DLG-Mitteilungen, 109, 18-20.
  247. Hanus, H., Finck, M., Günther-Borstel, O., Krieger, B., Sieling, K., 1994: Ist intensiver Getreidebau mit dem Grundwasserschutz vereinbar?. KTBL-Arbeitspapier, 206, 32-41. In: Strategien zur Verminderung von Nitratauswaschung in Wasserschutzgebieten.
  248. Hanus, H., Kühl, A., 1994: Einfluß der Produktionstechnik in Winterweizen auf die Beziehung zwischen Ertrag und Krankheitsbefall mit Septoria spp. und Erysiphe graminis. In: DFG - Integrierte Produktionstechnik II (Hrsg.: R. Heitefuß), 29-41, Verlag VHC Weinheim.
  249. Hanus, H., Sieling, K., Finck, M., Günther-Borstel, O., 1994: Produktionsintensität und Nitratproblematik bei Raps und Getreide. Schriftenreihe Agrarwiss. Fak. Kiel, 77, 45-52.
  250. Krieger, B., 1994: Ertragshöhe, Ertragsstruktur und Entwicklung von Winterweizen in Abhängigkeit von Fruchtfolge, Vorfruchtkombination, anbautechnischen Maßnahmen und Genotyp. Dissertation, Kiel
  251. Lovett, J.V., Hoult, A.H.C., Christen, O., 1994: Biologically active secondary metabolites of barley. IV. Hordenine production by different barley lines. J. chem. Ecology, 20, 1945-1954.
  252. Schröder, H., Finck, M., Sieling, K., 1994: Verwertung von Mineraldünger- und Güllestickstoff durch Wintergerste (Ergebnisse aus dem SFB 192). Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 7, 215-218.
  253. Sieling, K., Christen, O., 1994: A cultivar x preceding crop interaction in winter barley. Proceed. Third Congress European Society Agronomy, 19th-22th September 1994 Padova Italien, 3, 746-747.
  254. Sieling, K., Christen, O., Richter-Harder, H., Hanus, H., 1994: Effects of temporary water stress after anthesis on grain yield and yield components in different tiller categories of two spring wheat varieties. J. Agronomy & Crop Sci., 173, 32-40.
  255. Teebken, T., Günther-Borstel, O., Sieling, K., 1994: N-Auswaschung - läßt sich ihre Höhe anhand der Nmin-Veränderungen über Winter abschätzen? (Ergebnisse aus dem SFB 192). Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 7, 229-232.
  256. Theuer, C., Christen, O., 1994: Sensitivität von Lemna minor als Biotest zum Nachweis phytotoxischer Substanzen. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 7, 261-264.
  257. Weiß, F., 1994: Ertrag, Ertragsstruktur und Stickstoffgehalte der Großen Brennessel (Urtica dioica L.) in Abhängigkeit von der Stickstoffdüngung und dem Schnittregime in drei Kulturjahren. Dissertation, Kiel.
  258. Christen, O., 1995: Nachhaltige Landwirtschaft (Sustainable Agriculture) - Ein sinnvolles Leitbild zur Beurteilung landwirtschaftlicher Produktionssysteme? Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 8, 109-112.
  259. Christen, O., Sieling, K., 1995: Effect of different preceding crops and crop rotations on yield of winter oilseed rape (Brassica napus L.). J. Agronomy & Crop Sci., 174, 265-271.
  260. Christen, O., Sieling, K., 1995: Langjährige Ertragstrends in Dauerversuchen. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 8, 291-294.
  261. Christen, O., Sieling, K., Richter-Harder, H., Hanus, H., 1995: Effects of temporary water stress before anthesis on growth, development and grain yield of spring wheat. Eur. J. Agron. 4, 27-36
  262. Hanus, H., 1995: Wie sollte eine wirtschaftliche und umweltverträgliche Landwirtschaft im Jahre 2000 aus der Sicht des Acker- und Pflanzenbaus aussehen und welche Rahmenbedingungen sind dafür notwendig. DLG-Arbeitsunterlagen C/95, 49-59.
  263. Hanus, H., Sieling, K., Finck, M. und Günther-Borstel, O., 1995: Steigt mit der Anbauintensität die Nitratauswaschung? Bauernzeitung, Heft 4, 30-32.
  264. Schröder, H., Sieling, K., 1995: N-Aufnahme, Ertragsbildung und Ertragsstruktur von Wintergerste (Hordeum vulgare L.) (Ergebnisse aus dem SFB 192). Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 8, 41-44.
  265. Sieling, K., Christen, O., 1995: Einfluß der Wechselwirkung zwischen Bestandesstruktur und Wurzelfäule auf den Einzelpflanzenertrag von Weizen. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 8, 295-298.
  266. Sieling, K., Christen, O., Hanus, H., 1995: Produktionstechnik und N-Düngung von Winterraps auf leichten Standorten. Bauernblatt Schleswig-Holstein, Heft 11, 1510-1511.
  267. Sieling, K., Christen, O., Hanus, H., 1995: Auswirkungen unterschiedlicher Vorfrüchte. Bauernblatt Schleswig-Holstein, Heft 15, 2102-2103.
  268. Sieling, K., Christen, O., Hanus, H., 1995: Produktionstechnik auf leichten Standorten: Winterroggen und Triticale. Bauernblatt Schleswig-Holstein, Heft 17, 2430-2431.
  269. Teebken, T., Sieling, K., 1995: N-Nettomineralisation unter Wintergerste sowie einfache N-Bilanzen in ausgewählten Vorfrucht-Nachfrucht-Beziehungen (Ergebnisse aus dem SFB 192). Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 8, 45-48.
  270. Theuer, C., Christen, O., 1995: Entwicklung einer Standardmethode zur Bestimmung von phenolischen Substanzen in der Bodenlösung unter Einsatz des Lemna-Biotests. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 8, 335-338.
  271. Willert, S.-M., Voshenrich, H.-H., Theuer, C., Christen, O., 1995: Einfluß von Bodenextrakten aus unterschiedlichen Strohdüngungs-, Bodenbearbeitungs- und Bestellvarianten auf Wachstum und Entwicklung von Lemna minor im Biotest. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften, 8, 339-342.
  272. Erb, A., 1995: Auswirkungen einer durch offene Gasflammen eingeleiteten Standröste auf den Röstverlauf und die Faserqualität von Flachs. Dissertation Kiel
  273. Hanus, H., Sieling, K., Christen, O, 1996: So rentabel sind Fungizide. DLG-Mitteilungen, Heft 4, 38-40.
  274. Christen, O., Theuer, C., 1996: Sensitivity of Lemna bioassay interacts with stock-culture period. Journal of Chemical Ecology, 22, 1177-1186.
  275. Sieling, K., Christen, O., Hanus, H., 1996: Auswirkungen unterschiedlicher Vorfruchtkombinationen auf Winterroggen. Bauernblatt Schleswig-Holstein, Heft 34, 37-38.
  276. Sieling, K., Schröder, H., Teebken, T., Hanus, H., 1996: Zur Ertragswirkung von Gülle. Bauernblatt Schleswig-Holstein, Heft 47, 32-33.
  277. Sieling, K., 1996: Einfluß der Vorfruchtkombinationen auf die Ertragsleistung von verschiedenen Winterrapssorten. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 9, 161-162.
  278. Sieling, K., Schröder, H., 1996: Ertrag, N-Entzug und N-Verwertung von Winterraps nach mineralischer und Gülle-N-Düngung (Ergebnisse aus dem SFB 192). Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 9, 163-164.
  279. Schröder, H., 1996: Einfluß verschiedener produktionstechnischer Maßnahmen auf die Ertragsstruktur von Wintergerste (Ergebnisse aus dem SFB 192). Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 9, 257-258.
  280. Theuer, Ch., 1997: Ertragsbildung von Winterweizen in Abhängigkeit von Fruchtfolgestellung und Anbautechnik unter besonderer Berücksichtigung phytotoxischer Substanzen. Dissertation, Kiel.
  281. Sieling, K., Günther-Borstel, O., Hanus, H., 1997: Effects of slurry application and mineral nitrogen fertilization on N leaching in different crop combinations. Journal of Agricultural Science, Cambridge, 128, 79-86.
    Artikel als pdf
  282. Sieling, K., Hanus, H., 1997: N-Aufnahme und N-Verwertungseffizienz zweier Weizensorten bei variierter mineralischer N-Düngung. Pflanzenbauwissenschaften 1, 57-62.
  283. Sieling, K., Christen, O., Nemati, B., Hanus, H., 1997: Effects of previous crops on seed yield and its components of oilseed rape (Brassica napus L.). European Journal of Agronomy 6, 215-223.
  284. Schröder, H., 1997: Untersuchungen zur Ertragsbildung und Stickstoffverwertung von Wintergerstenbeständen in verschiedenen Produktionssystemen. Dissertation, Kiel.
  285. Hanus, H., Sieling, K., Teebken, T., Günther-Borstel, O., 1997: Ertragsleistungen und NO3-Belastungen des Sickerwassers in unterschiedlich intensiven Produktionssystemen. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 10, 1-6.
  286. Teebken, T., Sieling, K., 1997: Trockenmassezunahme und Wasserverbrauch während der Vegetationsperiode in einer Winterraps-Winterweizen-Wintergerste-Fruchtfolge (Ergebnisse aus dem SFB 192). Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 10, 171-172.
  287. Schröder, H., Sieling, K., 1997: Untersuchungen zur Stickstoffverwertung von Wintergerste (Ergebnisse aus dem SFB 192). Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 10, 295-296.
  288. Winkelmann, C., Christen, O., 1997: Bodenheterogenität als Chance? Ein neuer Ansatz zur Quantifizierung der Interaktion zwischen Bodenparametern und Vorfruchtwirkung. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 10, 245-246.
  289. Christen, O., Winkelmann. C., Theuer, C., 1997: Zur Bedeutung phytotoxischer Substanzen in Bodenextrakten nach unterschiedlichen Vorfruchtkombinationen für die Anfangsentwicklung von Winterweizen. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 10, 315-316.
  290. Sieling, K., Christen, O., 1997: Effect of preceding crop combination and N fertilization on yield of six oil-seed rape cultivars (Brassica napus L.). European Journal of Agronomy 7, 301-306.
  291. Sieling, K., Christen, O., Hanus, H., 1998: Anbau von Winterroggen und Triticale auf leichten Standorten. Bauernblatt Schleswig-Holstein, Heft 4, 50-51.
  292. ---
  293. Christen, O., Sieling, K., 1998: Einfluß der Interaktion zwischen Winterraps und Winterweizen als Vorfrucht und der Sortenwahl auf die Ertragshöhe von Winterweizen. Pflanzenbauwissenschaften 2, 16-19.
  294. Hanus, H., Sieling, K., 1998: Zur optimalen N-Versorgung von Rapsbeständen. Raps 16, 12-15.
  295. Sieling, K., Christen, O., Hanus, H., 1998: Ertragsleistung von Winterraps auf leichten Standorten bei variierter N-Düngung. Bauernblatt Schleswig-Holstein, Heft 12, 64-65.
  296. Beyer, L., Sieling, K., Pingpank, K.: The impact of a low humus level in arable soils on microbial properties, soil organic matter quality and crop yield. (angenommen von: Biology and Fertility of Soils)
  297. Hanus, H., Sieling, K., 1998: Einfluß unterschiedlicher Produktionsintensitäten in der Fruchtfolge Raps-Weizen-Gerste auf die Erträge und NO3-Belastungen des Sickerwassers. Schriftenreihe der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel (im Druck).
  298. ---
  299. ---
  300. Sieling, K., Schröder, H., Hanus, H., 1998: Mineral and slurry nitrogen effects on yield, N uptake, and apparent N use efficiency of oilseed rape (Brassica napus). Journal of Agricultural Science, Cambridge, 130, 165-172.
    Artikel als pdf
  301. Christen, O., Sieling, K., 1998: Einfluß der Interaktion zwischen Winterraps und Winterweizen als Vorfrucht und der Sortenwahl auf die Ertragshöhe von Winterweizen. Pflanzenbauwissenschaften 2, 16-19.
  302. Christen, O., 1998: Untersuchungen zur Anbautechnik von Winterweizen nach unterschiedlichen Vorfruchtkombinationen. Habilitationsschrift an der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Schriftenreihe des Instituts für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der CAU, Bd. 7.
  303. Christen, O., 1998: Oilseed rape in rotations in north west Germany: areas, yields and cropping systems. Oléagineux Corps gras Lipides 5, 32-35.
  304. Hanus, H., Sieling, K., 1998: Zur optimalen N-Versorgung von Rapsbeständen. Raps 16, 12-15.
  305. Schröder, H., Sieling, K., Hanus, H., 1998: Pollensterilität bei restaurierten Rapshybriden - wie groß waren die Ertragseinbußen? Raps 16, 71-73.
  306. Sieling, K., Christen, O., Hanus, H., 1998: Ertragsleistung von Winterraps auf leichten Standorten bei variierter N-Düngung. Bauernblatt Schleswig-Holstein, Heft 12, 64-65.
  307. Beyer, L., Sieling, K., 1998: Microbial biomass, enzyme activity and soil organic matter composition in arable top soil layers with a low humus level. Archiv Acker- und Pflanzenbau und Bodenkunde 43, 27-43.
  308. Hanus, H., Sieling, K., 1998: Einfluß unterschiedlicher Produktionsintensitäten in der Fruchtfolge Raps-Weizen-Gerste auf die Erträge und NO3-Belastungen des Sickerwassers. Schriftenreihe der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel 86, 47-55.
  309. Christen, O., Sieling, K., 1998: Weizen nach Weizen - Wahrheit und Legenden. DLG-Mitteilungen, Heft 9, 41-43
  310. Winkelmann, C., Christen, O., 1998: Ertragsbildung von Winterweizen in Abhängigkeit von Fruchtfolgestellung, Produktionstechnik und Bodenunterschieden. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 11, 101-102.
  311. Ubben, K., Christen, O., 1998: Ertragsbeeinflussung von Winterweizen durch Gaeumannomyces graminis unter variierten pflanzenbaulichen Maßnahmen. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 11, 105-106.
  312. Schröder, H., Sieling, K., Hanus, H., 1998: Ertrag und Stickstoffverwertung von Wintergetreide in verschiedenen Produktionssystemen (Ergebnisse aus dem SFB 192). Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 11, 103-104.
  313. Beims, S., Sieling, K., 1998: Quantifizierung der N-Düngewirkung bei unterschiedlicher Produktionstechnik durch Anwendung der 15N-Isotopenmethode im Vergleich zur Differenzmethode (Ergebnisse aus dem SFB 192). Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 11, 117-118.
  314. Voß, W., Sieling, K., 1998: Einfluß der Produktionstechnik auf die N-Auswaschung in einer Raps-Weizen-Gerste-Fruchtfolge. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 11, 259-260.
  315. Sieling, K., Teebken, T., Voß, W., Hanus, H., 1998: Ertragsleistung und N-Auswaschung in unterschiedlichen Produktionssystemen. Bauernblatt Schleswig-Holstein, Heft 41, 38-41.
  316. Sieling, K., Schröder, H., Hanus, H., 1998: Yield, N uptake, and apparent N-use efficiency of winter wheat and winter barley grown in different cropping systems. Journal of Agricultural Science, Cambridge, 131, 375-387.
    Artikel als pdf
  317. Schoop, P., 1998: Computer-aided model system N-Prog for estimating the requirements of nitrogen, crop yields and post-harvest nitrogen residues with respect to ecological parameters, economic and crop management factors. Environmental Pollution 102, 531-538.
  318. Teebken, T., 1998: N-Dynamik unter der Fruchtfolge Winterraps-Winterweizen-Wintergerste bei mehrjähriger Rotationsdauer und unterschiedlichen Produktionsintensitäten sowie einfache Ansätze zur N-Bilanzierung. Schriftenreihe des Instituts für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der CAU, Bd. 10.
  319. Schoop, P., Hanus, H., Treue, P., 1999: Modelle und Praxisergebnisse zur Optimierung der Stickstoffdüngung für unterschiedliche Standorte und Teilschläge. Schriftenreihe der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel 88, 49-65.
  320. Beyer, L., Sieling, K., Pingpank, K., 1999: The impact of a low humus level in arable soils on microbial properties, soil organic matter quality and crop yield. Biology and Fertility of Soils 28, 156-161.
  321. Sieling, K., Christen, O. und Hanus, H., 1999: Konventioneller Landbau: Mehr Nachhaltigkeit durch Extensivierung? Arbeiten der DLG 195, 33-46.
  322. Sieling, K. und Hanus, H., 1999: Effizienz der Gülleausnutzung im Pflanzenbau. DECHEMA-Fachgespräche Umweltschutz 'Gülleverwertung - Neue Ansätze für die Landwirtschaft, 119-128.
  323. Christen, O. und Sieling, K., 1999: Vorfruchtwirkung der Erbsen richtig einschätzen. Bauernblatt Schleswig-Holstein, Heft 10, 44-45.
  324. Christen, O. und Theuer, C., 1999: Effect of different application rates and application periods of p-hydroxybenzoic acid on development, yield and yield components of spring wheat. In: Principles and practices in plant ecology - Allelochemical interactions. (Eds.: Inderjit, K.M.M. Dakshimi and Ch.L. Foy), CRC Press LLC, Boca Raton, 401-409.
  325. Ubben, K. und Christen, O., 1999: Die Veränderungen von Befalls-Verlust-Relationen durch eine Wurzelschutzmaßnahme mit Jockey - Ergebnisse einer multiplen Regressionsanalyse. Symposium 'Wurzelschutz durch Jockey 1994-1998' der Agrevo, 23./24. März 1999 in Mettmann.
  326. Sieling, K., Günther-Borstel, O., Teebken, T., Hanus, H., 1999: Soil mineral N and N net mineralization during autumn and winter under an oilseed rape-winter wheat-winter barley rotation in different crop management systems. Journal of Agricultural Science, Cambridge 132, 127-137.
    Artikel als pdf
  327. Christen, O. und Sieling, K., 1999: Vorfruchtwert von Raps - Ist nach der Agenda 2000 eine Neubewertung nötig? Raps 17, 65-67.
  328. Christen, O. und Sieling, K., 1999: Im Zweifel für den Raps. DLG-Mitteilungen, Heft 8, 36-38.
  329. Langensiepen, M., Fuchs, M., Bergamaschi, H., Gräsle, W., Scholberg, J., 1999: Are crop models universally applicable? International ESA symposium on Modelling Cropping Systems. 21-23 June 1999, Lleida, Spain.
  330. Gabrielle B., Angas P., Mantineo D., Langensiepen M., Gosse, G., 1999: Extrapolation of soil-crop models across Europe: Is model structure still relevant compared to parameterization? International ESA symposium on Modelling Cropping Systems. 21-23 June 1999, Lleida, Spain.
  331. Langensiepen, M., Schröder, H., Teebken, T., Voß, W., Sieling, K., 1999: DSSAT-Simulationen von Weizen- und Gerstenerträgen unter den Standortbedingungen Schleswig-Holsteins. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 12, 49-50.
  332. Treue, P., 1999: Potentiale und Grenzen bei der Interpretation georeferenzierter Ertragsdaten (Yield Mapping) und ihre Bedeutung innerhalb der "Teilflächenspezifischen Pflanzenproduktion". Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 12, 51-52.
  333. Ubben, K., Christen, O., Sieling, K., 1999: Ertragsbildung von Winterweizen nach Raps bzw. Weizen als Vorfrucht. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 12, 53-54.
  334. Voß, W., Sieling, K., 1999: Ertragsbildung und Ertragsstruktur sowie N-Entzug von Winterraps in verschiedenen Produktionssystemen. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 12, 85-86.
  335. Beims, S., Sieling, K., 1999: Dünger-N-Effizienz von Wintergerste und Winterraps bei unterschiedlicher Produktionsintensität (Ergebnisse aus dem SFB 192) . Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 12, 131-132.
  336. Winkelmann, C., 1999: Ertragsbildung von Winterweizen in Abhängigkeit von Fruchtfolgegestaltung und Bodenunterschieden. Schriftenreihe des Instituts für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der CAU, Bd. 11.
  337. Christen, O., Sieling, K., 1999: Yield and yield components of oilseed rape grown after different preceding crops and in different crop rotations. 10th International Rapeseed Congress, 26.-29. September 1999 in Canberra, Australien.
  338. Sieling, K., Christen, O., 1999: Yield, N-uptake and N-use efficiency of and N leaching after oilseed rape grown in different crop management systems in Norhtern Germany. 10th International Rapeseed Congress, 26.-29. September 1999 in Canberra, Australien.
  339. Christen, O., Evans, E., Nielsson, C., Haldrup, C., 1999: Oilseed rape cropping systems in NW Europe. 10th International Rapeseed Congress, 26.-29. September 1999 in Canberra, Australien.
  340. Beims, S., Sieling, K., 1999: Nitrogen use efficiency of winter barley and oilseed rape under different cropping systems (Results of the Collaborative Research Centre 192). 22. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Stabile Isotope e.V., 04.-06. Oktober 1999 in Göttingen, S. 66.
  341. Christen, O., 1999: Nachhaltige Landwirtschaft - von der Ideengeschichte zur praktischen Umsetzung. Hrsg.: Institut für Landwirtschft und Umwelt (ILU), Bonn, ISBN: 3-926898-14-3.
  342. Treue, P., 2000: Pflanzenbauliche Nutzbarkeit von Flächendaten. Bauernblatt Schleswig-Holstein, Heft 3, 34-35.
  343. Ubben, K., Christen, O., Sieling, K., 2000: 1999:ein Jahr mit ausgeprägter Vorfruchtwirkung. Bauernblatt Schleswig-Holstein, Heft 7, 54-55.
  344. Sieling, K., Schröder, H., 2000: Zur Ertragswirkung von Gülle im Marktfruchtbau. Bauernblatt Schleswig-Holstein, Heft 22, 56-57.
  345. Christen, O., Sieling, K., 2000: Fruchtfolgemanagement: Höhere Erträge bei geringeren Stückkosten. Raps 18, 118-120.
  346. Sieling, K., Hanus, H., 2000: N-leaching in different cropping systems in NW Germany. 3rd International Crop Science Congress, 17.-22. September 2000 in Hamburg.
  347. Brase, T., Sieling, K., 2000: N balances in cropping systems in NW Germany. 3rd International Crop Science Congress, 17.-22. September 2000 in Hamburg.
  348. Christen, O., Sieling, K., 2000: Effect of preceding crop combination, N fertilization and sowing date on grain yield of winter wheat. 3rd International Crop Science Congress, 17.-22. September 2000 in Hamburg.
  349. Christen, O., Sieling, K., 2000: Grain yield of winter wheat grown in different crop rotations. 3rd International Crop Science Congress, 17.-22. September 2000 in Hamburg.
  350. Schoop, P., Hanus, H., Teebken, T., Treue, P., 2000: N-Prog - a model to optimise crop production. 3rd International Crop Science Congress, 17.-22. September 2000 in Hamburg.
  351. Bergamschi, H., Radin, B., Rosa, L.M., Bergonci, J.I., Aragonés, R., Santos, A.O., Franca, S., Langensiepen, M., 2000: Estimating maize water requirements using standard agrometereological data. 3rd International Crop Science Congress, 17.-22. September 2000 in Hamburg.
  352. Berganoci, J.I., Bergamaschi, H., Santos, A.O., Franca, S., Radin, B., Langensiepen, M., 2000: Irrigation use efficiency in relation to grain and dry matter yield of maize. 3rd International Crop Science Congress, 17.-22. September 2000 in Hamburg.
  353. Langensiepen, M., Fuchs M., Bergamaschi, H., Jutzi, S.C., Moreshet, S., Rosa, L.M., 2000: Estimating maize transpiration using TCORN. 3rd International Crop Science Congress, 17.-22. September 2000 in Hamburg.
  354. Winkelmann, C., Sieling, K., Christen, O., 2000: Fruchtfolge gestalten. Bauernblatt Schleswig-Holstein, Heft 33, 43-46.
  355. Yang, J.P., Sieling, K., Hanus, H., 2000: Effects of fungicide on grain yield of barley grown in different cropping systems. Journal of Agronomy and Crop Science 185, 153-162.
  356. Sieling, K., Christen, O., Winkelmann, C., 2000: Positive Vorfruchteffekte nutzen. Hannoversche Land- und Forstwirtschaftliche Zeitung, Heft 45, 16-17.
  357. Langbehn, C., Hanus, H., Christen, O., 2000: Zukünftige Ausrichtung und Intensität der Produktion im Ackerbau. Schriftenreihe der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel 90, 15-26.
  358. Hanus, H., 2000: 'Gute fachliche Praxis' aus der Sicht des Acker- und Pflanzenbaus. Schriftenreihe der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel 90, 95-104.
    pdf-Datei
  359. Sieling, K., 2000: Untersuchungen zu den Auswirkungen unterschiedlicher Produktionssysteme auf einige Parameter de N-Haushaltes von Boden und Pflanze. Habilitationsschrift an der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Schriftenreihe des Instituts für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der CAU, Bd. 16.
  360. Sieling, K., 2001: N-Bilanzen und Ertragstrends in unterschiedlichen Produktionssystemen. Pflanzenbauwissenschaften 5, 24-32.
  361. Sieling, K., 2001: Den Rapsanbau optimieren. Hannoversche Land- und Forstwirtschaftliche Zeitung. Heft 27, 10-13.
  362. Teebken, T., Hanus, H., 2001: Umweltauswirkungen durch die Landwirtschaft in Abhängigkeit von der Produktionsintensität - eine Übersicht. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 13, 32-34.
    pdf-Präsentation
  363. Brase, T., Sieling, K., 2001: Einfluss der N-Dynamik in unterschiedlichen Düngungssystemen auf die Ertragsbildung von Raps, Weizen und Gerste sowie die N-Auswaschung. Mitt. Ges. Pflanzenbauwissenschaften 13, 63-64.
  364. Teebken, T., Hanus, H., 2001: Landwirtschaftliche Produktion und Umweltaspekte - eine Literaturrecherche unter besonderer Berücksichtigung der Produktionsintensität. Schriftenreihe des Instituts für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der CAU, Bd. 22.
  365. Hanus, H., Sieling, K., 2002: Qualitätssicherung in der Getreideproduktion. Schriftenreihe der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel 94, 6-11.