Abteilung Acker- und Pflanzenbau

Workshop "Modellierung des Systems Nutzpflanze-Boden - Herausforderungen des 21. Jahrhunderts"

am Donnerstag, 26.02., und Freitag, 27.02.2009 in Kiel

 

Tagungsband
Programm-Flyer

 

Organisatoren:

 

Inhalt:

Im Fokus dieser Tagung steht die integrative Vorstellung und Diskussion von Modellierungsansätzen von pflanzenbaulichen Systemen und deren Interaktion mit Standort- und Bodenbedingungen, welche vor dem Hintergrund von Umweltfragen und Klimawandel ein immer breiteres Interesse finden.

Der Workshop soll Modellierern vorwiegend aus dem deutschsprachigen Raum die Möglichkeit geben, ihre Arbeit vorzustellen und eine offene Methodendiskussion zu führen. Am zweiten Tag der Veranstaltung ist im Anschluss an die Symposien am Vormittag ein halbtägiger Workshop für Doktoranden und weitere Interessierte zu methodischen Fragen bei der Anwendung von dynamischen Systemmodellen geplant, auf dem typische Probleme und etablierte Modellierungstools diskutiert werden können.

 

Symposien:

A.  Modelle als Instrument zur Bewertung und Optimierung v. Energiepflanzensystemen
B.  Pflanzenwachstumsmodelle als Werkzeug der Klimafolgenforschung
C.  Optimierung von Ökologischen Anbausystemen
D.  Modellierung als Werkzeug zur Entwicklung nachhaltiger intensiver Anbausysteme
E.  Methodische Fragen bei der Anwendung von Pflanzenwachstumsmodellen